Villentour

„Sehnsucht nach Baden - Jüdische Häuser erzählen Geschichte(n)“

Aufgrund des großen Interesses wird die Villentour vom Vorjahr wieder aufgenommen. Sie führt in den westlichen Stadtteil, um vor Ort die Geschichte(n) von sieben Unternehmer- und Bankiersfamilien mit jüdischen Wurzeln lebendig werden zu lassen: Ihre Villen prägen das Stadtbild architektonisch bis heute, ihre Häuser waren Mittelpunkte des gesellschaftlich- kulturellen Lebens während der Sommerfrischen in Baden. Ihr dynamisches Wirken ist in der Geschichte der Stadt fest verankert bis zum jähen Ende 1938.

Eine bewegende Spurensuche zu dem, was einst war und was davon blieb…
...spazieren Sie gemeinsam mit Christine Triebnig-Löffler!

 

Termine 2024

  • 09. Juni 
  • 06. Juli
  • 03. August

Uhrzeit: jeweils um 10 Uhr

Treffpunkt: Kirchenplatz St. Christoph (Friedrich-Schiller-Platz 1), 2500 Baden

Kosten: € 10,-- pro Person
 

Tickets & Anmeldung:

Beethovenhaus Baden
Rathausgasse 10
+43 (0) 2252 86800-630
tickets@beethovenhaus-baden.at