Badener Rosarium

Das Rosarium im Doblhoffpark, Österreichs größter Rosengarten, lädt rund ums Jahr zum Flanieren und Genießen ein. Auf 75.000 m²und 25.000 Rosenstöcken gedeihen gut 900 Rosensorten mit klingenden Namen wie „Goldmarie“ und „Kaiserin Elisabeth".

Das Badener Rosarium kann ganzjährig bei freiem Eintritt besucht werden.
(keine Öffnungszeiten)

Eingang Doblhoffpark/Pelzgasse 1
A - 2500 Baden bei Wien

 

 

Geschichtliches zum Rosarium & Doblhoffpark

Der über 8 ha große „Doblhoff-Park“ zählt zu den beliebtesten Erholungsplätzen Badens. Dieser Park gehörte einst zum Schloss Weikersdorf welches nach seinen letzten Eigentümern allgemein als „Schloss Doblhoff“ bezeichnet wurde...>>>

Badener Doblhoffpark

Der über 8 Hektar große Doblhoffpark mit seinem idyllischen Teich zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Baden. Die restaurierte barocke Orangerie bildet bei ausgedehnten Spaziergängen eine reizvolle Kulisse...>>> 

Badener Rosentage

Jedes Jahr im Juni erstrahlt die elegante Stadt Baden in leuchtenden Gelb- und Orangetönen sowie in kräftigem Pink und Rot. Dann ist wieder die Zeit der Rosenblüte gekommen und die Badener Rosentage stehen auf dem Programm...>>>

Beitrag als PDF laden