Pferderennen und UNESCO Weltkurlturerbe?

7. & 28. Juli, 18. August 2019

Was hat Pferderennen wohl mit der UNSECO Weltkulturerbe Nominierung Great Spas of Europe zu tun? Diese Frage werden die Badener Stadtführer in der diesjährigen Trabrennsaison auf der Badener Trabrennbahn beantworten. Als besondere Attraktion für die Besucher der Trabrennbahn werden an drei Renntagen im Juli und August historische Führungen angeboten. In dieser Kooperation zwischen der GG Tourismus und dem Badener Trabrennverein erfahren die Besucher Informationen zur Geschichte derTrabrennbahn, die Bedeutung der Trabrennbahn für die UNESCO Weltkulturerbe Nominierung Great Spas of Europe, aber auch Wissenswertes zu den Abläufen im Rennbetrieb. Für besonders Interessierte können im Anschluss auch noch die Stallungen besucht werden.

Termine: 7. & 28. Juli, 18. August 

Zeit: 15 Uhr, 16 Uhr & 17 Uhr

Treffpunkt: Weinstand neben der Rotunde - Trabrennbahn, Mühlgasse 69 (Badener Bahn: Haltestelle "Pfaffstätten Rennplatz")

Ticket: Teilnahme ist kostenlos