Gegossen in Bronze, verewigt in Stein: Die Denkmäler Badens erzählen

Stadtspaziergang & Künstlergespräch, jeden 1. Sonntag im Monat

Stadtspaziergang mit Christine Triebnig - Löffler und Künstlergespräch mit Peter Kozek - jeden ersten Sonntag im Monat!

Götter, Musen, Heilige, Legenden aus der Welt der Künste sowie Märchenwesen finden sich auf unseren Wegen: Sie erzählen von Großereignissen, von Verzweiflung und Not, von Wünschen und Hoffnungen oder sind Erinnerungen an heraussagende Persönlichkeiten - stets eng verwoben mit der Geschichte unserer Stadt - ob Erato, Undine, Flora, Lanner oder Strauß. Aber was waren die Anlässe für die Errichtung dieser bildhauerischen Kunstwerke, wer die Schöpfer, wer ihre Auftraggeber?

Der Spaziergang erweckt die Denkmäler der Badener Innenstadt und deren Geschichte(n) zum Leben und klingt bei Rosé Frizzante im Anrulf Rainer Museum aus, wo Peter Kozek zu einem Künstlergespräch zu uns stößt.

Termine:

  • 5. Mai 2019
  • 2. Juni 2019

Zeit: 14 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Ticket & Anmeldung: € 10,-- pro Person, Beethovenhaus Baden, 2500 Baden, Rathausgasse 10, Tel: 02252/86800-630, tickets@beethovenhaus-baden.at
Leistung: geführter Stadtspaziergang mit abschließendem Künstlergespräch mit Peter Kozek bei Frizzante Rosé im Arnulf Rainer Museum
Treffpunkt: Theaterplatz
Abschluss: Anrulf Rainer Museum, Josefsplatz
Info: Kulturamt der Stadtgemeinde Baden, Tel: 02252/86800-521