Das Musikspektakel im Spätsommer

Erleben Sie im August mitreißende Konzerte auf der Rosenbühne von Baden bei Wien.

Die Rosenbühne - Musikhighlights in der spätsommerlichen Rosenblüte

Im August können Sie wieder einzigartige Musikshows genießen im
einmaligen Ambiente der Orangerie im Doblhoffpark.

Inzwischen ist die Rosenbühne in Baden bestens etabliert und bietet für Musikfans ein fantastisches Programm. Wer im August also warme Abende nicht drinnen verbringen möchte, hat guten Grund den Sommer im Freien zu genießen.

Besucher erwarten in den ersten zwei Augustwochenenden verschiedenste Konzerte: ob Feuer speiende Dudelsäcke mit der Power einer Rockband, original-getreue Beatle Covers, die die 60er aufleben lassen oder auch ausdrucksstarker Austropop, der unter die Haut geht.

 

Ein Sommer mit abwechslungsreichen Musikprogramm

Am Freitag (02.08.) macht die weltweit ikonische Rockband Celtica den Auftakt. In ihrer beeindruckenden Show mischen sie vor Lebensfreude strotzende keltische Musik mit Einflüssen von Irish Folk, Symphonic Metal und Klassik.

Klangblut nimmt am Samstag (03.08.) Zuhörer mit eindrucksvollen, unverblümten Zeilen auf eine emotionale Reise mit. Am Sonntag überzeugt die beliebte Badener Folk-Rock-Band Sifting Sand mit anspruchsvollen Hits aus 50 Jahren Rock- und Pop-Geschichte.

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 02. - 04. August & 09. - 11. August, jeweils ab 19 Uhr
  • Ticketpreis: kostenlos
  • Ort: Orangerie im Doblhoffpark, Baden bei Wien

Am folgenden Freitag (09.08.) begeistert WOHER mit legendären, sowie weniger bekannten Werken von Bruce Springsteen, Tina Turner, oder auch Bob Dylan.

Herb’s Beatclub kommt am Samstag (10.08.) zusammen mit visuellen Darbietungen den Beatles ganz nah. Schließlich bewegt Philipp Griesslers am Sonntag (11.08.) mit melancholischen aber auch lebensbejahenden Geschichten im authentischen Dialekt.

 

Termine 2024

02. August – 19 Uhr

CELTICA

Der Sound, die Show!
Der majestätisch-mystische Klang der Great Highland Bagpipe erhebt sich über die energiegeladene Rockband, Einflüsse von Irish Folk, Symphonic Metal, sogar Klassik mischen sich mit vor Lebensfreude strotzender keltischer Musik. Dieser Sound und die spektakuläre Show garantieren ein unvergessliches Konzerterlebnis. Mystische Fackeln auf den Dudelsäcken und brennende Trommelschlägel, die auf mächtige Trommeln donnern, schaffen eine kultige Atmosphäre, Flammen, die aus den Instrumenten schießen, begeistern weltweit jedes Publikum… Das sind die Gründe, warum Celtica einer der meist gebuchten Acts bei keltischen, schottischen, mittelalterlichen oder auch „ganz normalen“ Stadtfesten ist. 

 

03. August – 19 Uhr

Klangblut

„Klangblut“ Akustik-Pop, der unter die Haut geht - Ein musikalisch- akustischer, gefühlvoller Tiefgang, in dessen Mittelpunkt
zwischenmenschliche und gesellschaftliche Themen der Vergangenheit,
Gegenwart und Zukunft stehen. Authentische, unverblümte Zeilen, egal ob auf Englisch oder Deutsch, nehmen den Zuhörer auf eine emotionale Reise mit. Die druckvolle, klare Stimme und die rhythmusgebende Gitarre bilden die Basis eines jeden „Klangblut-Werkes“.

 

04. August – 19 Uhr

Sifting Sand

Seit 25 Jahren ist SIFTING SAND, meist als Trio (Reinhold Kern - b/voc, Peter Prochazka - git/voc, Gustav Moser - git/voc), bemüht einen eigenen Weg der Interpretation und des Arrangements zu gehen. Selbst gut bekannte Songs erstrahlen in „neuem Glanz“ oder man erkennt sie erst beim zweiten Hinhören. Besonders das „Unplugged - Programm“ mit Hits und Klassikern aus 50 Jahren Rock- und Pop-Geschichte überzeugt durch di zile instrumentale Ausarbeitung und reizvollen mehrstimmigen Gesang, wofür auch der Anerkennungspreis in der Kategorie Kleinkunst der Stadtgemeinde Baden verliehen wurde. Soweit, so besser: Ein neues Programm aus alten Tagen,
unplugged (von Rosen umkränzt) präsentiert mit Charme und Leidenschaft von Musikern, die die Entwicklung der Folk- und Rock-Musik über 5 Jahrzehnte seit Woodstock erlebt haben. 

 

09. August – 19 Uhr

WOHER

Die Badener Band „Woher“ spielt ihr Programm „Tougher than the rest“. „Woher“ gibt es in wechselnder Besetzung seit 24 Jahren. Das neue Programm bringt Interpretationen von Van Morrison, Stevie Wonder, Bob Dylan, Tina Turner, Dire Straits, Bruce Springsteen oder Patti Smith. Es spielen Wolfgang Thumser voc & git, Sabine Schäfer voc, Martin Rankl git & voc, Christian Wiesmann keys & voc, Fritz Sattra b und Hannes Steindl dr. Ein grooviger Abend ist garantiert.

 

10. August – 19 Uhr

Herb´s Beatclub

Die „Rosenbühne“ hat sich in Baden bestens etabliert. Meist stehen Austropop und ausgesuchte Popularmusik auf dem Programm. Aber auch Jazz und vor allem die Mittelaltermusik haben ihre Fangemeinden in Baden gefunden. Mit dabei – auch heuer wieder - HERB‘S BEATCLUB (Herbert Nowotny, Fritz Sattra, Klaus Toblier, Rudi Wagner,Christian Wiesmann). Sie spielen Songs von den Beatles, von All my lovin´ bis Yesterday. Drei Beatles-Songs wird die wunderbare Carola Jonas-Krebs mit ihrem grandiosen Cellospiel bereichern.

 

11. August – 19 Uhr

Philipp Griessler und Band

Der Liedermacher Singer-Songwriter Philipp Griessler gibt mit seiner Band ein Open Air Konzert. Die Lieder nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch authentisch vermittelte Lebensabschnitte und zwischenmenschliche Poesie. Seine leise Sorgfalt im Umgang mit den Wörtern scha t ausdrucksstarke Texte. Melancholisch und lebensbejahend, vertraut und fremd, emotional und auf sanfte Weise poetisch präsentiert er abwechslungsreichen und modernen Austropop.

 

Bei allen Konzerten werden Gäste durch das “Amterl” bewirtet. Der Eintritt ist kostenlos, aber wir freuen uns auf eine Spende.

Die Veranstaltungen finden nur bei Schönwetter statt.
Schlechtwetter Infohotline: +43 664 / 411 14 29

 

Weitere Informationen:

Stadtgemeinde Baden Abteilung Kultur
+43 02252 / 86 800 - 520
kultur@baden.gv.at

 

 

 

 

Was ist die Rosenbühne in Baden?

  • Die Rosenbühne vor der Orangerie im Doblhoffpark wird im August zum Schauplatz unterschiedlicher Konzerte, die während der zweiten Rosenblüte zum Genießen einlädt.

Wann findet die Rosenbühne in Baden statt?

  • Die diesjährigen Konzerte von der Rosenbühne in Baden finden an den ersten zwei Augustwochenenden von Freitag bis Sonntag ab 19 Uhr statt.

Was für Musik wird bei der Rosenbühne in Baden gespielt?

  • Meist stehen Austropop und ausgesuchte Popularmusik auf dem Programm. Aber auch Jazz und schottische inspirierte Rockmusik haben ihre Fangemeinde in Baden gefunden.

Wie viel kostet der Eintritt zu der Rosenbühne in Baden?

  • Der Eintritt zu der Rosenbühne ist kostenlos.

Wer tritt bei der Rosenbühne in Baden auf?

  • Auf der diesjährigen Rosenbühne werden Celtica, Klangblut, Sifting Sand, WOHER, Herb’s Beatclub und Philipp Griessler auftreten.

Wo findet die Rosenbühne in Baden statt?

  • Die Rosenbühne ist vor der barocken Orangerie im Doblhoffpark in Baden bei Wien.