Badener Rosentage

30. Mai bis 21. Juni 2020

Im größten Rosarium Österreichs wird der "Königin Rose" gehuldigt, die hier unter freiem Himmel in Form von rund 30.000 Pflanzen in mehr als 800 verschiedenen Sorten erblüht. Der betörende Duft der farbenprächtigen Blumen verstömt einen Hauch Poesie, Romantik und Nostalgie. 

Die gesamte Veranstaltung ist ein einziges sinnliches Erlebnis, das die Fantasie anregt und jedes Herz zumTanzen bringt.

Das Badener Rosenfest stellt als Auftaktevent eine Art Portal dar, in die bunte Welt der Parkanlage mit den fantasievollen Garten- und Rosenschauen, die verzaubern und aus dem Alltag entführen. In der grandiosen Eröffnungsshow am 30. Mai wird den Gästen ein aussergeöhnliches Crossover mit "LudwigVanRammstein" un der "Beethoven Philharmonie" geboten.

Die weiteren Veranstaltungen stehen ganz im Zeichen der Rose, zum Beispiel Duftspaziergänge inklusive professioneller Tipps vom Gartenprofi und Picknicks.

Ein weiteres Highlight aus dem umfangreichen Programm sind die meditativen Yoga und Tai-Chi-Stunden im Rosengarten.

Highlights:

  • Eröffnung und Open-Air Rosenfest am 30. Mai 2020
  • Geführte Duftspaziergänge
  • Workshops und Vorträge
  • Rosenmarkt
  • und noch viele weitere Veranstaltungen

 

Das Detail-Programm folgt demnächst!