Baden bei Wien

Bühne Baden

Operettenmetropole Baden

Das Stadttheater und die Sommerarena im Kurpark bilden die beiden Spielstätten der "Bühne Baden", die mit einem Spielplan , der vor allem der Operette in all ihren Facetten mit großem Erfolg gewidmet ist und ein Markenzeichen etablieren konnte. Aber auch Musical und Sprechtheater werden präsentiert, sowie während der Wintersaison Schauspiel-Gastspiele aus dem Landestheater Niederösterreich.

 

 

Geschichte des Stadttheaters

Die Geschichte des Theaters Baden geht bereits in das Jahr 1716 zurück und hat somit eine der ältesten Theatertraditionen in Niederösterreich vorzuweisen. Schon 1775 erbaute die Stadt an der heutigen Stelle am Theaterplatz das erste Theatergebäude. Es war ein mit Schindeln gedeckter Ziegelbau...>>>

Geschichte der Sommerarena

Auf dem Standplatz der heutigen Sommerarena fand man ab dem Jahre 1841 das „k. u. k. privilegierte Tagstheater der landesfürstlichen Stadt Baden“, dessen Kasseneröffnung und Vorführungsbeginn jedes Mal mit drei Böllerschüssen weithin hörbar angekündigt wurde. Das Tagesschönwettertheater besaß zur damaligen Zeit noch kein Dach...>>>

Spielplan Bühne Baden

Ob Operette, Schauspiel, Musical oder Konzert - genießen Sie das abwechslungsreiche Sommerprogramm 2015 der Bühne Baden in den Spielstätten "Sommerarena Baden" & "Jubiläumsstadttheater Baden"...>>>  



Tickets & Information:

Theater Baden Betriebs GmbH
A - 2500 Baden bei Wien, Theaterplatz 7
Tel: +43 (0) 2252/22522
Fax: +43 (0) 2252/22 522 - 200
ticket@remove-this.buehnebaden.at
www.buehnebaden.at

 

Beitrag als PDF laden